Radio analog

Es gab eine Zeit, da hatten wir als einziges technisches Medium ein Radio – eine großen, schweren Kasten, alles mechanisch und analog, mit zwei Drehreglern, ein paar Tastern und dieses breite beleuchtete Display, auf dem man einen Strich wandern sehen konnte, wenn man an den Knöpfen drehte. Ich saß gerne davor, drehte an den Reglern, horchte auf die fiepsenden, knatternden, rauschenden und zirpenden Sounds und wenn eine Stimme hörbar wurde, suchte ich nach kleinen Männchen, die ich im Display vermutete aber nie fand.  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *